Hausaerztliche Praxis
Dr. med. Wolfgang PeterFacharzt fuer Allgemeinmedizin - Sportmedizin
Sie befinden sich hier: StartseiteInformationen
Informationen

Krankenversichtenkarte

Bitte Bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte zu jedem Arztbesuch mit.


Überweisungen

Bitte nehmen Sie auch weiterhin die Vorteile des Überweisungsscheins in Anspruch. Er verbessert den Informationsaustausch zwischen Haus- und Facharzt zu Ihrem Nutzen. Belastende Doppeluntersuchungen und Medikamente können vermieden werden und Ihr Hausarzt erhält einen Arztbrief.


Hausbesuche

sind für einen Hausarzt selbstverständlicher Bestandteil der Patientenbetreuung, falls ein Krankheitsverlauf dies erfordert. Wann immer es vertretbar erscheint, sollten Sie jedoch die Praxis aufsuchen, da hier bessere Behandlungsmöglichkeiten gegeben sind. Bitte melden Sie Hausbesuche, wenn möglich, bis 11.00 Uhr an.


Arbeitsunfähigkeit

Ich berate Sie umfassend, ob Ihr Gesundheitszustand die Arbeitstätigkeit zulässt. Falls Arbeitsruhe angezeigt ist, wird Ihnen zum Abschluss der Untersuchung eine Arbeitsunfähigkeits- bescheinigung in angemessenem zeitlichen Umfang ausgestellt.


Rezepte

Den besten Nutzen bringt ein Medikament bei genauer Kenntnis des Krankheitsbildes. Deshalb geht der Verordnung eines Medikaments eine Untersuchung des Patienten voraus. Bei chronisch kranken Menschen mit Dauermedikamenten ist eine Beratung nicht bei jeder Verordnung notwendig. Daher können Dauermedikamente nach Rücksprache im Einzelfall auch telefonisch vorbestellt werden. Wir bitten diese Bestellungen rechtzeitig vorzunehmen, damit Ihnen Ihr Medikament nicht ausgeht. Bitte machen Sie die entsprechenden Angaben am Vormittag , die Rezepte können dann am Nachmittag abgeholt werden.